Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Es wird bunter auf der Niersteiner Judomatte

Erfolgreiche Gürtelprüfungen
verfasst von Ralf Alsfeld

Zehn unserer Judoka haben in der Niersteiner Rundsporthalle bzw. in Seibersbach (siehe nachfolgenden Artikel) ihre Prüfung zum nächsthöheren Judograd abgelegt: Den weiß-gelben Gürtel (8. Kyu) dürfen ab sofort Ana Quick und Mia Scherer, den gelben Gürtel (7. Kyu) Leon Buchert, den gelb-orangen (6. Kyu) Lina Mecklenburg und Luisa Fischer, den orangen Gürtel (5. Kyu) Taniesha Johns, Helen Werling, Ron Alsfeld, Marius Spahn und den orange-grünen Gürtel Suren Benjanyan (4. Kyu) tragen.

Judo

Zurück
Ralf Alsfeld
Stellv. Spartenleiter Judo