Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Jahresbericht Kinderturnen mit Eltern
verfasst von Christiane Horn

3- bis 5-jährige, donnerstags, 16.00 bis 18.00 Uhr, Rundsporthalle

Auch im Jahr 2016 war das Kinderturnen der 3- bis 5-jährigen wieder gut besucht. Je nach Jahreszeit nahmen zwischen 25 und 50 Kinder sowie einige Geschwisterkinder an den Turnstunden teil. Jede Turnstunde beginnt mit einem gemeinsamen Singspiel und leichten Aufwärmübungen oder Aufwärmspielen zusammen mit den Eltern. Erst im Anschluss daran werden die Geräte freigegeben, d. h. die Kinder dürfen an die Geräte gehen.

Da die Anzahl der uns zur Verfügung stehenden Geräte ständig schrumpft, sind Kreativität und Ideenreichtum immer wieder neu gefordert, um mit der Hilfe der Eltern, eine Gerätelandschaft mit einzelnen Stationen aufzubauen. Im Anschluss daran darf der immer wieder neu gestaltete Geräteparcours erklommen werden.

Wir überqueren, balancieren, rutschen, springen und schaukeln über und an den Geräten. (Es wird gerutscht, geklettert, balanciert, gesprungen und geschaukelt.) Auch Bälle, Reifen, Seile, Säckchen und noch einiges mehr kommen zum Einsatz, um den Kindern ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Mit sehr großem Eifer sind die Kleinen immer wieder bei der Sache.

In jeder Turnstunde steht der Spaß an erster Stelle. Ein abwechslungsreiches Programm wird jede Turnstunde angeboten. Wenn vor Ablauf der Turnstunde noch Zeit ist, folgt ein Abschlussspiel. Die obligatorische Abschlussrakete lassen sich die Kinder jedoch nicht nehmen und sind immer mit vollem Elan dabei.

Mit der schon traditionellen Weihnachtsfeier wurde das Jahr beendet. Auch der Nikolaus ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen, vorbei zu kommen und Geschenke an die Turnkinder zu verteilen.

Turnen
Eltern-Kind-Turnen (3-5 Jahre)
Eltern-Kind-Turnen (3-5 Jahre)


Zurück
Christiane Horn
Spartenleiter Leichtathletik
Spartenleiter Parkour
Spartenleiter Turnen