Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Das TV Nierstein Mixed-Team

Das Volleyball Mixed-Team gegen TV Weisenau
verfasst von Riccardo Pasetto

Nach einem kurzen warmspielen und einschlagen, ging es auch schon mit dem ersten Satz des Tages los. Die Niersteiner hatten im ersten Satz Probleme mit der Annahme und somit auch Schwierigkeiten, den Ball zum Steller und darauf zum Angreifer zu bringen. Gleich zu Beginn legte der Gegner ordentliche Punkte vor. Nachdem die Annahme wieder auf Seiten der Niersteiner war, drehten diese den Spieß um. Nicht nur die guten Annahmen verhalfen dort zu den ersten Punkten, sondern auch die Abwehr und der darauf folgende Angriff fanden immer mehr ins Spiel. Der erste Satz ging mit leichtem Vorsprung an den TV Nierstein. Im zweiten Satz schlug der TV Weisenau zurück. Die meisten Punkten konnten diese durch gute Angaben erzielen. Dem TV Nierstein fiel es hierbei schwer diesen Ball sauber zum Steller zu spielen. Fehler wurden dabei direkt mit einem „Aus“ oder direkten Gegenangriff des Gegners bestraft. Zwar konnten auch die Niersteiner einige Punkte erzielen, jedoch verloren diese den zweiten Satz. Im dritten Satz ging es darum sich zusammen zu reißen, zu konzentrieren und sauberer zu spielen. Eine tolle Aufschlagsserie bescherte dem TV Nierstein ein kleines Punktepolster. Das Zuspiel wurde besser und auch die Angriffe erfolgten taktisch als auch kraftvoll. Nun stand es nach Sätzen 2:1 für den TV Nierstein. Im vierten Satz ging es wieder die Aufschlagsserie der Weisenauer zu unterbinden und eigene Punkte zu erkämpfen. Dies klappte zu Beginn auch. Doch nach einigen Punkte ließ die Konzentration nach und es folgte ein bitterer Punktekampf. Nach einem 23:23 wurde es noch einmal spannend, doch der TV Nierstein schaffte die Sensation und gewann das Spiel mit 3:1 Sätzen.

Volleyball
Volleyball (Mixed)


Zurück
Riccardo Pasetto
Pressewart Volleyball

Ergebnis > TV Nierstein vs. TV Weisenau