Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Trainingsmöglichkeiten während der Brandsanierung der Rundsporthalle
verfasst von Frank Zimmermann

DIe Rundsporthalle ist seit einem Brand am Montag, 4. September auf unbestimmte Zeit gesperrt. An diesem Tag ging der Akku einer Putzmaschine in Flammen auf. Der Brand selber war an einem Randbereich der Außenfassade und hat nicht auf die Halle übergegriffen. Dennoch wurde durch den Rauch und Russ die gesamte Halle gravierend kontaminiert und verschmutzt. Was dies für die kommenden Wochen der Sanierung bedeutet, ist weiterhin offen. 

Der TuS Dexheim hat dem TV angeboten, die freien Zeiten in deren Königsberghalle in Dexheim zu nutzen. Leider koennen nicht alle ausfallenden Zeiten kompensiert werden. Zum Stand 15. September ist die Belegung wie folgt: 
Di.:        16:00-17:30 Handball mD
             17:00-18:30 Handball mE
Mi.:       16:00-17:30 Handball Minis und TurnenKleinkinder
Do.:       16:00-17:30 Ballschule und Eltern/Kindturnen
              17:30-19:00 Handball mD
Sa.:        10:00-11:00 Ballschule
So.:        10:00-12:00 Badminton

Auch der TuS Dalheim hat die Leitungsturner des TV vorübergehend aufgenommen, so dass auch hier eine Weiterführung des Trainings gewährleistet ist.

Andere Übungsgruppen aus den Abteilungen Handball und Badminton sind in Kontakt mit Nachbarvereinen. 

Wir danken den Vereinen für die Hilfsbereitschaft und das großzügige Angebot, zumindest einige der sonst ausfallenden Stunden in ihrer Sporthalle durchführen zu können.

Frank Zimmermann
1. Vorsitzender



Zurück
Frank Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit
1. Vorsitzender