Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Tabelle Hinrunde BVRP Hobbyliga 2023/2024

Rückblick 2023 / Ausblick 2024
verfasst von Stephan Trunk

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Wir vom Trainer-Team möchten wieder einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2024 geben.

Neben organisatorischen Anpassungen in der Abteilung und der Optimierung der Trainingsinhalte kam es wieder zu zahlreichen Spielen und Events. Höhepunkt war die Mannschafts-Meldung in der Hobbyliga.

Im Laufe des Jahres kam es zu 10 Begegnungen mit anderen Vereinen: 4 Trainingsspiele (auswärts mit TSG Grünstadt und Mainzer TV sowie einmal auswärts und einmal zu Hause mit dem TV Gimbsheim), 2 Freundschaftsspiele (zu Hause und auswärts gegen den TuS Dalheim) und 4 Liga-Spiele.

Im Liga-Betrieb haben in der Hinrunde 4 Spiele stattgefunden, entsprechend der 5 Mannschaften in unserer Gruppe, siehe Bild Tabelle. Wir sind mit viel Ehrgeiz aber auch einer ordentlichen Portion Respekt in die Hobbyliga eingestiegen und konnten die Hinrunde im Mittelfeld auf dem 3. Platz abschließen.

Mit zusätzlichen Events wie das Wochenende der Vereine im Park und Sonder-Trainings in der Niersteiner Grundschule konnten wir auch bei jüngeren Sportinteressierten auf uns aufmerksam machen. Die Präsentation im Park diente der allgemeinen Information über den Badminton-Sport, mit der Möglichkeit, ein paar Bälle zu schlagen. Mit organisatorischer Unterstützung vom Landessportbund RLP wurden mit Schülergruppen aus dem Ganztag in der Grundschule insgesamt 4 Stunden konkrete Übungseinheiten durchgeführt.

Resultierend aus diesem Grundschul-Training haben wir uns entschlossen, eine Kinder-Gruppe mit eigenem Übungsleiter aufzubauen. Die ersten Trainings haben bereits stattgefunden. Kinder ab Grundschulalter sind herzlich willkommen, sich der Gruppe anzuschließen.

Anknüpfend an die Entwicklung im letzten Jahr haben wir auch in 2023 stetig das Training weiter optimiert und neue Übungen eingeführt. Neben allgemeiner Übungseinheiten wie Angabe und Schlagarten, wurden Trainingsinhalte in den Bereichen

  • Schlag-Technik
  • Strategische Schlag-Technik
  • Lauf-Technik
  • Reaktion und Geschwindigkeit
  • Kondition

wesentlich verfeinert.

Dank der Sportvereine in den benachbarten Gemeinden konnten wir seit der Sperrung der Rundsporthalle Anfang September den Trainingsbetrieb nahezu nahtlos weiterführen. Hier gilt besonderen Dank dem TuS Dexheim, TuS Dalheim, TV Gimbsheim und insbesondere dem TV Bodenheim mit dem 1. Beigeordneten der Gemeinde Bodenheim, Herrn Thomas Glück. Wir wurden stets mit offenen Armen empfangen und wissen diese Unterstützung in höchstem Maße zu schätzen.

 

Im kommenden Jahr steht zunächst die Rückrunde der Hobbyliga im Fokus. Das erste Heimspiel gegen Idar-Oberstein ist bereits terminiert auf den 17.01.2024 und findet in der neuen Sporthalle in Bodenheim statt. Die weiteren Spieltage sind in Planung.

Auch Freundschaftsspiele und Events wie das Sonder-Training in der Grundschule stehen wieder auf der Agenda.

Die Trainingsinhalte werden auch im neuen Jahr weiterentwickelt, um die Spieler möglichst optimal auf die kommenden Saisons vorzubereiten. Da es Spieler gibt, die nur im Mittwochs-Training anwesend sind, haben wir uns dazu entschlossen, mittwochs nicht mehr „nur“ zu spielen, sondern ebenfalls Übungseinheiten durchzuführen.

Um zusätzlich Laufwege, Stellungsspiel, Schlagtechniken, etc. optimieren zu können, führen wir auf einem Spielfeld eine Video-Analyse ein. Hierbei können wir besser auf einzelne Spieler eingehen und den Fokus auf bestimmte Schläge oder sonstige individuelle Spielereigenschaften legen.

Mit etwa 35 Mitgliedern in unserer Abteilung sind wir im letzten Jahr weitergewachsen. Diesen Trend möchten wir auch in 2024 fortsetzen und werden dazu unsere Abteilung wieder an den hiesigen Schulen und verschiedenen Veranstaltungen präsentieren.

Jeder, der Interesse hat, ist herzlich willkommen, zum Schnuppern am Training teilzunehmen. Wir trainieren sonntags 10:00-12:00 Uhr und mittwochs 19:30-22:00 Uhr.

Bis die Rundsporthalle in Nierstein wieder geöffnet wird, trainieren wir weiter in Bodenheim (Neue Sporthalle, Uwe-Zeidler-Ring, Fahrgemeinschaft ab Rundsporthalle - Abfahrt jeweils 15min. vor Trainingsbeginn). Da es bedarfsbedingt zu Anpassungen des Trainingsorts kommen kann, empfehlen wir, sich zum Schnuppern kurz anzumelden (stephan.trunk@tvn-1901.de).

Badminton

Zurück
Stephan Trunk
Abteilungsleiter Badminton

Schiedsrichtertisch TV Nierstein - SV Offenheim

MIX TV Nierstein - SV Offenheim

Herrendoppel BT Idar-Oberstein - TV Nierstein

Herreneinzel BT Idar-Oberstein - TV Nierstein

Mannschaft TV Nierstein zusammen mit Spielern des SV Offenheim

Mannschaft TV Nierstein Trainingsspiel beim TV Gimbsheim