Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Karate- / Kobudo-Gruppe im Trend
verfasst von Klaus Hummel

Der Tag der offenen Tür in Oppenheim im letzten Oktober hat sich als äußerst positiv für die Karate-/ Kobudo-Gruppe erwiesen.

Nachdem wir dort durchgehend fünf Stunden lang Präsenz zeigten, Vorführungen von Karate und Kobudo geboten haben und mit den Besuchern im Dialog Fragen beantworteten, hat es sich ergeben, dass wir nun mehr als zehn Neuanmeldungen haben. Sowohl Frauen als auch Männer und sogar einige Kinder mit einem Elternteil haben sich entschieden, mit uns zu trainieren – Willkommen.

Im März gibt es ein Speziallehrgang, bei dem Neuanfänger und Neugierige mit uns trainieren und unsere Angebote kennenlernen können. Unter folgendem Link ist die Ausschreibung dieses Sondertrainings »Circle und BO« zu finden: http://www. kobudo-rlp-nierstein.de/1.html

Weiterhin wird in Kürze ein kleiner Film mit den Trainingsangeboten unserer Sparten auf der Website unseres Vereins zu finden sein: http://www.tvn-1901.de/

Eine besondere Freude war es auch, zum Jahresbeginn von Herrn Toyoei Shigeeda einen freundlichen Gruß zu bekommen. Herr Shigeeda, Generalkonsul von Japan, war mehrfach zu Besuch bei unseren Veranstaltungen. Auch nachdem er drei Jahre in Hawaii amtiert hat und derzeit in Litauen, hat er uns nicht vergessen – ein Kontakt, der sehr begrüßenswert ist.



Zurück
Klaus Hummel
Spartenleiter Kobudo