Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Das TV Nierstein Mixed-Team

Das Volleyball Mixed-Team gegen TSV Armsheim-Schimsheim
verfasst von Riccardo Pasetto

Nach einigen Abstimmungsschwierigkeiten zu Beginn des Spieles, machten sich die Niersteiner bereit, endlich wieder zeigen zu können, was diese Mannschaft leisten kann. Der TSV demonstrierte direkt nach dem Anpfiff die Stärke seiner Angaben und Angriffe. Der TV Nierstein ließ sich davon leicht beeindrucken und verlor somit wertvolle Punkte und zum Schluss auch noch den ersten Satz. Nun hieß es Luft holen, Satz abhaken und neu angreifen. Im zweiten Satz begannen die Niersteiner mit sicheren Angaben und einem beeindruckenden Block bzw. Punktspiel. Nach dem Motto: „Muskeln sind nicht alles!“ griff der TV Nierstein zwar auch stark an, brachte aber auch viele erfolgreiche Punkte durch taktisches legen des Balles und Ausspielen des Gegners. Der Spieß wurde umgedreht und die Niersteiner gewannen ihren ersten Satz. Im dritten Satz durften sich nun die Niersteiner nicht auf diesen Erfolg ausruhen. Es war härter umkämpft, aber der TV Nierstein bewahrte die Ruhe und konnte so mit drei Punkten Vorsprung auch diesen Satz für sich gewinnen. Mit neuer weiblicher Manpower schlugen die Niersteiner zum vierten Satz auf. Die Annahmen vom „Querschläger“ wurden besser und somit auch das Zuspiel. Am Ende konnten der TSV einige Punkte aufholen, doch der TV Nierstein holte sich den vierten Satz und den Spielsieg mit vollen drei Punkten für die Tabelle nach Hause.

Volleyball
Volleyball (Mixed)


Zurück
Riccardo Pasetto
Pressewart Volleyball

Das Ergebnis > TSV Armsheim-Schimsheim vs. TV Nierstein